Pferdehaltung im Sinne des Pferdes

IMG_4722.jpg

Unsere Pferde leben in  Gruppen im Offenstall. Sie können täglich auf die 3.5 ha grosse Weide und verbringen den Tag in einer grossen Herde. So können sie ihre sozialen Bedürfnisse und ihren Bewegungsdrang ausleben. Neben Isländer halten wir auch einige Grosspferde und Shetlandponys.

Islandpferde

Aus dem Dunkel der Zeit, "mit erhobenem Haupt, vibrierenden Nüstern und wirbelnden Hufen" sind die Islandpferde vor 50 Jahren auf den Kontinent zurückgekommen, den sie vor über 1000 Jahre mit den Wikingerschiffen in Richtung Island verlassen hatten.
Die harte Natur der Insel und zehn Jahrhunderte Reinzucht schufen ein starkes, kräftiges Pferd, ausdauernd und selbständig, ein Pferd, auf das sich der Reiter in jeder Situation verlassen konnte. Und das die Gangarten des Urpferdes, Tölt und Pass immer noch beherrscht.
Islandpferde haben ein Stockmaß zwischen 135 und 150 cm. Das Fundament ist stark, der Körperbau kräftig, aber elegant, der Kopf mit seinem großen Auge drückt Charakter und Vertrauen aus.
Die üppigen Behänge, ein Erbe der harten Witterungsbedingungen in Island, sind unverkennbares Merkmal dieser Pferde, ebenso wie ihr sehr langes und dichtes Winterfell.
Islandpferde sind spätreif und werden erst mit vier Jahren eingeritten, erreichen jedoch ein sehr hohes Alter - oftmals über 20 Jahre und können auch dann noch geritten werden. Die Farbenvielfalt ist ausserordentlich, fast alle Fellfarben, die ein Pferd haben kann, sind zu finden.
Islandpferde haben eine robuste Gesundheit und sind sehr ausdauernd, und - da auf Island über Jahrhunderte Transporte und Reisen nur reitend und mit Packpferden durchgeführt werden konnten, echte Reitpferde für Erwachsene.
Das Besondere am Islandpferd sind jedoch seine angeborenen Gangarten Tölt und Pass, die es zusätzlich zu den Grundgangarten Schritt, Trab und Galopp beherrscht. (IPZV)

 
IMG_9773.jpg

Unsere Isländer

 

Hulda vom Wiesenhof

Bildschirmfoto 2022-11-13 um 10.43.27.png

Isländer, Rappe mit Stern, Jahrgang 1991

(M. Hrafnsey frà Glaesibae, V: Högni vom Wiesenhof)

 

Hulda ist inzwischen eine alte Dame, aber immer noch sehr fit und läuft gerne in den Reitstunden mit. 

Von Hulda haben wir sehr schöne Nachkommen. Zwei davon leben bei uns: Hringja und Hugmynd.

Hringja vom Wiesenhof

IMG_8222.jpg

Isländer, Rappe, Jahrgang 2003
(M: Hulda vom Wiesenhof, V: Òtur frà Saudàrkròki)

Hringja ist "mein" Pferd. Ich geniesse mit ihr jeden Ritt! Sie macht unendlich viel Spass.

Laurus vom Wiesenhof

Bildschirmfoto 2022-11-13 um 10.36.44.png

Isländer, Rappe, Jahrgang 1993

Laurus kam mit Hlin auf Jamie`s Hof. Ich kannte ihn noch vom Wiesenhof her, wo er Schulpferd war. Nun gehört er zu meinem Vierbeinerteam. Er ist ein toller, gehwilliger und freundlicher älterer Isländer-Herr. Schön, dass er nun bei uns ist!

Snotra vom Lichtgut

Bildschirmfoto 2022-11-13 um 10.50.38.png

Isländer, Mausfalbe, Jahrgang 2011

 

Snotra ist seit Herbst 2021 bei uns und wir dürfen sie in den den Reitstunden einsetzen. 

Àsa vom Gut Tiergarten

0d427fd8-ffed-4f4c-aadb-36c98ae90d9d.jpeg

Isländer, Graufalbschecke, Jahrgang 2013

 

Àsa ist eine Vollschwester zu Edda. Wir konnten sie günstig kaufen, weil sie als Jungpferd Hufrehe hatte. 

Sie ist eine sehr freche, selbstbewusste Stute, aber auch grundlieb und sehr unerschrocken. 

Hyra vom Wiesenhof

IMG_2297.jpg

Isländer, Fuchs mit hellem Behang, Jahrgang 1999

Hyra haben wir geschenkt bekommen, weil sie 2x sehr schlimm an Hufrehe erkrankt ist. Hier bei uns geht es ihr gut und sie kann wieder täglich mit der Herde auf die Weide. 

Hyra ist eine sehr temperamentvolle und sensible Stute. Zum Reiten ist sie anspruchsvoll, aber sehr willig.

Edda vom Gut Tiergarten

Bildschirmfoto 2022-11-13 um 10.25.08.png

Isländer, Braunfalbschecke, Jahrgang 2006

(M: Gnott frà Skardi, V: Trostan frà Kjartansstödum)

Edda ist seit Mai 2011 bei uns. Zum Reiten ist sie sehr angenehm und lieb, unerschrocken und töltet gerne. 

Bjalla

IMG_6014.jpg

Isländer, Fuchs mit hellem Behang, Jahrgang 1999

(M: Brà frà Thufu , V: Safir vom Sommerberg)

 

Bjalla ist erst seit September 2010 bei mir. Sie hat inzwischen viel gelernt, sie bemüht sich sehr und arbeitet gerne. Sie ist wunderbar zu tölten. Wenn man etwas von ihr verlangt, das sie nicht erfüllen kann oder will, kämpft sie manchmal hartnäckig, aber es wird jeden Tag besser. Sie besticht durch ihre Schönheit!

Bimbolina von Berlar

IMG_2352.png

Isländer, Braunfalbschecke, Jahrgang 2010

Bimbolina steht seit einigen Jahren bei uns und wir haben schon ein sehr hübsches Fohlen von ihr. Buna haben wir an einen guten Platz verkauft.

 

Bimbolina reite ich sehr gerne, aber sie ist oft in ihrer "Bimbi-Welt". 

Leider ist sie momentan verletzt und kann nur sehr eingeschränkt bewegt werden. 

Hlin von Töltmyllan

Bildschirmfoto 2022-11-13 um 10.23.00.png

Isländer, Fuchs mit Blesse, Jahrgang 2002

Hlin steht bei uns und wir dürfen sie in den Reitstunden einsetzen. Sie hat schon viele Teilnehmer sicher durch Brevet und Reitabzeichen II getragen. Sie springt sehr gerne und auch im Gehorsam sieht sie sehr chic aus. 

Sie ist ein strenger Lehrmeister, aber macht mit viel Geduld mit!

Hrimandi vom Altenbruch

Bildschirmfoto 2022-11-13 um 10.26.57.png

Isländer, Isabelle, Jahrgang 1998

Eigentlich wollte ich ihn als zukünftigen Zuchthengst und kaufte ihn mit 2 Jahren. 4- jährig kam er in Ausbildung und es wurde schnell klar, dass es nicht zum Zuchthengst reichen würde. Er war nicht ganz einfach bei der Ausbildung, hat sich aber sehr bemüht. Dazu kam, dass er mit Artgenossen ab 4 Jahren unverträglich wurde, obwohl er artgerecht in der Herde aufgewachsen ist. So wurde er bald zum Wallach und nach 2 Jahren konnte er wieder relativ friedlich in der Herde leben.
Er ist sehr geduldig und mag Kinder über alles, (sofern sie nicht schmusen wollen).

Fàrdi

Bildschirmfoto 2022-11-13 um 10.22.25.png

Isländer, Fuchswindfarben, Jahrgang 1999

Fardi ist in geduldiger und ruhiger Lehrmeister. 

Er bringt viel Ruhe in die Herde und versteht sich mit allen Pferden gut. 

Stina von Ellenbach

IMG_2287.jpg

Isländer, Fuchs mit Keilstern, Jahrgang 1997

Stina ist eine kleine kompakte Stute, die viel Geduld in den Reitstunden zeigt. Im Umgang hingegen ist sie zickig und eigenwillig. 

Sie ist eine zuverlässige Partnerin bei Brevetprüfungen.

Snaela vom Wiesenhof

Bildschirmfoto 2022-11-13 um 10.24.36.png

Isländer, Fuchs, Jahrgang 2011

(M: Sòla vom Wiesenhof, V: Ás frá Vísindahofi)

 

Snaela ist unser erstes Fohlen von Sòla. Sie ist eine bestechend schöne Stute mit wunderbaren Gängen. Sie ist für das dressurmässige reiten ebenso geeignet wie für 4- Gang und Tölt.

Letztes Jahr hatte sie ein wunderschönes Stutfohlen.


 

Esja vom Wiesenhof

IMG_6044.jpg

Isländer, Braun, Jahrgang 2011

(M: Embla vom Wiesenhof, V: Dalvar frà Audsholtshjaleigu)

 

Esja haben wir als Fohlen gekauft. Sie ist sehr temperamentvoll mit wunderschönen Bewegungen in allen Gangarten. 

Letztes Jahr hatte sie ein sehr hübsches Stutfohlen.


 

Audna frà Holtmùla

Bildschirmfoto 2022-11-13 um 12.49.20.png

Isländer, Fuchs, Jahrgang 2013

Audna bedeutet Schicksal und das Schicksal hat Audna zu uns gebracht. Sie hat gute Grundgangarten und viel Tölt und Pass. In einigen Situationen kann sie ziemlich schnell und heftig reagieren, aber inzwischen ist es gut händelbar.   

Hyreygur vom Jamie's Hof

IMG_3714.jpeg

Isländer, Rappe, Jahrgang 2013

(M: Sòla vom Wiesenhof, V: Haukur vom Wiesenhof)

Hyreygur ist unser drittes Fohlen von Sòla. Er ist sehr freundlich und sehr sozial. Leider hat er seit der Geburt Probleme mit den Kniebändern, was ihm immer wieder Probleme bereitet. Trotzdem macht er gut und gerne mit und hat tolle Bewegungen in allen Gängen.

Sòlmyrkva vom Jamie's Hof

IMG_6077.png

Isländer, Jahrgang 2012

(M: Sòla vom Wiesenhof, V: Högnudur vom Wiesenhof)

Sòlmyrkva ist unser zweites Fohlen von Sòla. 

Sie hat einen ganz tollen Charakter und sehr schöne Grundgangarten.

Noch nie habe ich einen Isländer mit so viel Behang gesehen wie Sòlmyrkva, aus diesem Grund muss sie immer einen Zopf tragen, weil sie sonst nichts sieht und in der Herde nicht zurecht kommen würde.

Hynur vom Jamie's Hof

IMG_2730.jpg

Isländer, Rappe, Jahrgang 2013

Hynur ist auch auf Jamie's Hof geboren, seine Mutter ist Bjalla. Eigentlich war er verkauft und sollte zum Einreiten zu einem bekannten Bereiter gehen. Lider fand dieser, Hynur sei unreitbar und habe keien Tölt und sollte besser geschlachtet werden. So kam er zu uns zurück und er ist ein tolles Reitpferd mit viel Tölt geworden.

Serko von Asbeck

Bildschirmfoto 2022-11-13 um 13.50.08.png

Isländer, Schimmelschecke, Jahrgang 2006

Serko ist erst vor kurzem zu uns gekommen, aber ich kenne ihn schon viele Jahre. Er ist ein zuverlässiges Pferd, das viel Spass macht. Einer, mit dem man durch dick und dünn kann und in jeder Lebenslage töltet. 

Hugmynd vom Jamie's Hof

IMG_2290.jpeg

Isländer, Rappe, Jahrgang 2013

(M: Hulda vom Wiesenhof, V: Haukur vom Wiesenhof)

 

Hugmynd ist ein Fohlen von Hulda. Sie ist klein und zierlich. Sie ist ihrer Mutter in vielem sehr ähnlich: Sehr arbeitseifrig, aber auch sehr frech und hinterfragt so einiges. Sie schmust sehr gerne!


 

Losti frà Grytubakka

PHOTO-2022-05-17-14-20-22.jpg

Isländer, Rappe, Jahrgang 2002

Losti steht schon länger bei uns auf dem Hof, aber seit gut einem Jahr gehört er zu uns. Er ist hochsenseibel und braucht viel Aufmerksamkeit.

Leider hat er viele gesundheitliche Probleme und bereitet uns immer wieder Sorgen. Wir versuchen ihm sein Leben hier so angenehm wie möglich zu machen. Er dankt es uns mit toller Mitarbeit und vielen schönen Töltritten!
 

Punky

Schettlandpony, Rappschecke, Jahrgang 2000

Punky ist ein ruhiger, etwas sturer älterer Herr. Wir fahren mit ihm, was er mit stoischer Ruhe und Gelassenheit macht.

 
Unsere Shetties

Fiona

Schettlandpony, Braunschecke, Jahrgang 2010

Fiona ist eine kleine, temperamentvolle und selbstbewusste Dame. Wir fahren mit ihr, was sie sehr gerne macht.

 

Lubna Monsserat

IMG_6866.jpg

Vollblutaraber, Schimmel, Jahrgang 1996,

Lubna ist bei mir seit 2004. Sie wurde vor allem in Dressur ausgeblidet und hat bei Dressurprüfungen einige Erfolge zu verzeichnen. Bei mir wird sie viel im Gelände, aber auch dressurmässig weiter gefördert. Auch im Springen haben wir uns versucht, aber es war eher gefährlich, als erfolgreich....
Sie ist ein anspruchsvolles Pferd, das gerne viel und lange arbeitet. Nur selten kann man am langen Zügel ausreiten. So ist sie nur für geübte Reiter geeignet, dann aber gibt sie alles. Sie ist sehr menschenbezogen, aber im Umgang im Stall eher schwierig. 2010 hatte sie ihr erstes Fohlen, zu dem sie sehr fürsorglich und streng war. 2013 kam Sinan, ihr zweiter Sprössling zur Welt.

 

Unsere Araber

Baladin Bibera

Bildschirmfoto 2022-11-13 um 12.50.00.png

Anglo- Araber, Schimmel, Jahrgang 2010

Baladin ist der Sohn von Lubna, sein Vater ist Baie de Villeclare, ein Selle-Francais. Er kam am 25.04.2010 auf die Welt und hat seine ersten sechs Lebensmonate hier in meinem Stall verbracht. Danach ging er für 2 1/2 Jahre in den Jura auf die Fohlenweide.
Im Mai 2013 ist er zurück auf Jamie`s Hof gekommen und wird nun eingeritten. Er ist ein tolles Pferd, das gerne mitarbeitet und viel Spass macht. Leider hat er Arthrose im Lendenwirbel- und Kreuzbeinwirbelberreich, sowie Kissing spines. Dadurch ist sein Einsatzgebiet sehr eingeschränkt.

Sinan vom Jamie's Hof

IMG_3288.jpeg

Vollblutaraber, Schimmelschecke, Jahrgang 2013

Sinan ist der zweite Sohn von Lubna. Bis jetzt hat er noch nicht viel gemacht. Er schmust sehr gerne, aber Arbeiten ist ihm etwas suspekt. Vielleicht liegt es einfach daran, dass er als Fohlen mehrmals in der Klinik war und behandelt werden musste. 

Unsere Zucht

 

Unsere Zucht ist klein und wir haben nur alle paar Jahre Fohlen. Die Fohlen verkaufen wir an verantwortungsvolle Besitzer oder behalten sie selber. Unsere nächsten Fohlen werden wohl im 2024 zur Welt kommen.

 

Pensionspferde

Seraphin

IMG_4033.jpg

Freiberger x Vollblut, Braun

Cyprian

4be642f8-eaed-4b23-8b2f-091458291e6d.JPG

CH- Warmblut, Braun

Isold

IMG_3032.jpeg

Isländer, Rappschecke

Litla

IMG_2818.jpg

Isländer, Braun

Kàtur

ed70569c-f741-40fe-bb11-edc5748d8f68.jpg

Isländer Fuchsfalbschecke

Rit

Bildschirmfoto 2022-11-13 um 15.48.53.png

Isländer, Fuchsschecke

Snaelda

94d76d31-9532-4b13-8081-584bbc3f3ab9.jpg

Isländer, Fuchs

Drottning vom Gut Tiergarten

IMG_8323.jpeg

Isländer, Rappe

Fiabell

05e03513-d195-4722-8e65-6639f2165b47.JPG

Aegidienberger, Rappe

Galik

Fjord, Fuchsfalbe

ef5daa02-aa4b-4006-9e28-50318e177e54.JPG

Pepita

5794ae5e-96e0-41f8-8a19-e69770d7ea5d.JPG

Paso Ibero, Fuchs

Phyrrita

2777e0e2-871f-42b4-8653-e11b34838df6.JPG

Paso Peruano, Fuchs

 

In Erinnerung

Prisa vom Wiesenhof

IMG_2701.jpeg

Isländer, Jahrgang 1990

(M: Pandra vom Wiesenhof, V: Högni vom Wiesenhof)

Seit 1999 reite ich Prisa regelmässig. Im Jahr 2000 hat mir mein Vater Prisa geschenkt, da ich immer wieder von ihr schwärmte und ich mich ganz und gar in sie „verguckt“ habe. Wie sie schlussendlich tatsächlich in meine Hände kam, ist nochmals eine andere, unglaubliche Geschichte....
Sie hat mich durch die Trainer- Prüfungen getragen, obwohl sie meist noch nervöser war als ich.....
In jungen Jahren hatte sie drei tolle Fohlen, leider hat sie danach nie wieder aufgenommen.
Sie ist und bleibt mein Traumpferd! Sie liebt es zu schmusen und ist extrem menschenbezogen!

Cliff und Teddy

6fefa67f-e2a0-4e08-a4c8-e81f53a908c2.jpg

Mini- Shettlandponys (Kinderkurse), Cliff: Jahrgang 1990

                                                    Teddy: Jahrgang 1991

Cliff und Teddy gehören schon seit sie 1-jährig und 6 Monate alt sind zu unserer Familie. Teddy gehört meiner Mutter, Cliff mir.

Im Winter 2021 ist Cliff fast 32j. und im Mai 2022 ist Teddy 31j.auf die ewigen Weiden galoppiert. 

Es ist schön so viele Erinnerungen mit den beiden zu haben. 30 Jahre lang haben sie mich begleitet und wir haben so viel zusammen erlebt.